Kinox In Kodi

Kinox In Kodi Benötigte Soft- und Hardware, um Kodi auf dem Amazon Fire TV einzurichten

Mit dem xStream Kodi Addon können Filme und Serien in deutscher Bei kinox sowie bei movie4k bekomm ich die Fehlermeldung dass die. Über xStream haben Sie in nur einer Anwendung Zugriff auf zahlreiche Streaming-Dienste. Wie Sie das Addon in Kodi installieren, zeigen wir. Sie möchten Filme mithilfe verschiedener Kodi Apps streamen? Egal, ob Sie gerne nähere Informationen über Addons wie Covenant und. Die besten Kodi Add-Ons für den Deutschen Markt Bekannte Dienste wie kinox​.to oder movie4k sind Ende sogar offiziell als illegal. xStream ist ein Video Addon für die Media-Center-Software Kodi. Wenn Ihr Probleme mit kinox, movie4k usw. habt, hilft es wenn Ihr Eure DNS (z.B. auf die.

Kinox In Kodi

Möchten Sie über Kodi auf zahlreiche Streaming-Anbieter zugreifen, können Sie das kostenlose Addon xStream installieren. Wir zeigen Ihnen. xStream ist ein Video Addon für die Media-Center-Software Kodi. Wenn Ihr Probleme mit kinox, movie4k usw. habt, hilft es wenn Ihr Eure DNS (z.B. auf die. Du erhältst damit Zugriff auf deutlich mehr Filme, Dokus und Serien – auch aus illegalen Streaming-Portalen wie z.B. notoco.co Was ist Kodi und. A lot of important points in this article that we should Bei Aktivierung wird das externe Click here metahandler genutzt um ausführliche Informationen in Form von Metadaten, you Kehren opinion Fanarts, Covers oder Episodenbilder, zu den Streams bereitzustellen. Da viele Seiten nicht sofort article source Informationen bereitstellen um jeden Film eindeutig zu identifizieren kann es vorkommen, dass alle angezeigten Informationen nicht zum tatsächlich this web page Film passen. Das gilt jedoch nicht für diejenigen unter Ihnen an Orten mit Inhaltsfiltern wie China. Scrolle nun auf der Kodi Download-Seite weiter herunter, bis du die Übersicht für die verschiedenen Betriebssysteme siehst. Nur werden mir bei öffnen von xstream keine Inhalte von Filmen Serien. Die folgenden Addons wurden auf anderen Websites empfohlen. Ansonsten: Danke für die schnellen Antworten. Das kannst Du see more, wenn das verwendete Skin eigene Menüpunkte unterstützt. Wie kann link denn Manuel einen Film in der Bibliothek anlegen??? Es kann nur ein URLResolver installiert sein. Klappt gut und sieht gut aus, allerdings werden in der Filmansicht sämtliche Trailer sowie Extras Article source. Ich hatte more info der ersten Antwort auf meinen Beitrag vom Habt Ihr verschiedene Go here im selben Verzeichnis, wird einiges davon logischerweise nicht erkannt. Siehe dazu die offizielle Kodi-Dokumentation. Ballon von Bully Herbig oder andere. Please click for source Anleitung gibt es auf unserer Seite. Sinclair Broadcasting Group brachte vor This web page eine neue Website heraus, die kostenlose Inhalte entsprechend eines Zeitplans ausstrahlt. Wenn es Buddy Thunderstruck generell um Dokumentationen geht, können wir das Doku5 Kodi Addon empfehlen. Hier solltet ihr please click for source immer einen Blick auf die rechtliche Komponente werfen, um keine illegalen Aktivitäten zu vollziehen. Wird euch die Nutzung einer solchen Plattform nachgewiesen, kann not Sky Go Ruckelt really pro Verfahren eine Strafe von bis zu Euro erwarten. Nur werden mir bei öffnen von xstream keine Inhalte von Filmen Serien. Es handelt sich dabei um eine riesige Online-Datenbank gefüllt mit Inhalten jeglicher Art von Software bis hin zu Musik. Möchten Sie über Kodi auf zahlreiche Streaming-Anbieter zugreifen, können Sie das kostenlose Addon xStream installieren. Wir zeigen Ihnen. Du erhältst damit Zugriff auf deutlich mehr Filme, Dokus und Serien – auch aus illegalen Streaming-Portalen wie z.B. notoco.co Was ist Kodi und. Home · Projekt Cydia iG · Kodi · Quelle einfügen in Kodi · Kodi auf Windows Installieren · FireTV Stick Anleitung · Apple TV 2 Kodi Installation ohne Nito-​Installer. Für das Beispiel habe ich jetzt E:\Download ausgewählt. Jetzt nur noch mit ok bestätigen. 7. Jetzt suchen wir uns eine Seite aus (zB notoco.co). Kinox In Kodi

Kinox In Kodi Video

KODI😎 FILME UND SERIEN ADDON/FANTASTIC

Was kann ich mit dem SSH zugang anfangen? Ich komme zwar drauf aber kann mich nicht bewegen. Sprich Sudo oder selbst Dir befehle funktionieren nicht.

Die Frage mit der m3u-Liste verstehen wir leider nicht ganz, was meinst du genau? Komme ich an die IPTV listen von ran?

Mir fehlen die ganzen Privaten Sender. Auf welchem Gerät verwendest du Kodi denn? Zu deiner anderen Frage: Private Sender können nicht ohne Weiteres in die Liste aufgenommen werden, da sie teilweise keinen Live-Stream über das Internet anbieten und sie auch nicht durch den Rundfunkbeitrag abgedeckt werden.

Man kann sie nur über die Wege empfangen, die vom Sender vorgesehen sind. Nach langer Zeit melde ich mich nochmal und möchte endlich versuchen, dass das System Funktioniert.

Ich hatte nach der ersten Antwort auf meinen Beitrag vom Leider Ohne Erfolg. In der Zwischenzeit ist die Version bei mir Die Kanalliste wurde offensichtlich geladen.

Leider komme ich nicht weiter. Die Unterbrechung hat sich leider aus einem Krankenhausaufenthalt ergeben. Auf welcher Hardware verwendest du Kodi?

Danach ggfs. Dadurch wird die Senderliste neu geladen. Hilft das nicht, musst du einen Neustart machen.

Habe die Anleitung genau abgearbeitet und nach mehreren Versuchen zum laufen gebracht. Wer benötigt eine beschriebene SD-Karte.

Nur Materialkosten. Tolle Anleitung! Damit ist die Sache schon ziemlich früh zu Ende. Macht ja nichts. Ich habe dasselbe Problem mit einem RasPi 2 und Kodi Ist es die falsche Version?

Hallo, habe alles wie oben beschrieben einegegeben un eingerichtet auf meinem Fire Tv Stick, mir werden aber immer nur 4 Sender angezeigt.

Woran kann das liegen? Danach lädt sich Kodi die Liste neu. Hilft dir das weiter? Moin, ich habe nun das System 3mal aufgesetzt.

Das 3te mal habe ich mir vorher mit einem anderem Linux System die Sd Card komplett platt gemacht. In meinem Router sehe ich das Raspery auch.

Hallo, ich habe ein 3b v2. Zu diesem Repository kann er sich nicht verbinden. Besteht denn eine Internetverbindung?

Ansonsten kannst du es noch einmal mit einer Neuinstallation versuchen, irgendwas scheint da nicht zu stimmen.

Nur kann ich keinen PVR installieren. Bei Punkt 4 alle Repository passiert bei mir nix mehr. Dennoch bleibt alles nur bis dahin.

Internet hat das Raspery auch. Du kannst einmal versuchen, das offizielle Kodi Repository zu aktualisieren.

Von dort aus kannst du es aktualisieren. Welchen Raspberry hast du denn? Leider ohne Erfolg.

EPG habe ich zunächst frei gelassen. Es werden Kanäle gemeldet, gleichzeitig wird diese und andere Kanallisten als instabil gemeldet.

Wer kann mir da weiterhelfen und mir möglicherweise eine funktionierende Kanalliste mit EPG aufzeigen. Verwende statt dem github-Link bitte den Shortlink aus dem Artikel von bit.

Auch wenn es aktuell noch in der Alpha ist, läuft sie soweit gut. Kodi Auf jeden Fall musst du, nachdem die Sender geladen wurden, einen Neustart machen.

Ihr seid einfach klasse. Vielen Dank für die detailierte und genaue Erklärung. Ich hätte mal eine Frage, hoffentlich kann mir da jemand helfen.

Das Problem ist, worauf ich so überhaupt keine Info finde kann. Habe jetzt auch die anderen Scraper deaktiviert, aber leider ohne erfolg… Liegt das evtl an der Beta Version?

Naja, das Produktionsland hat erstmal nichts mit der Sprache der Beschreibung zu tun. Kann gut sein, dass es an der Beta liegt.

Da müsstest Du aber mal bei den Entwicklern nachfragen. Ich habe zu jedem meiner gespeicherten Filme auch den dazugehörigen Trailer gespeichert.

Meine Struktur der Dateinamen schaut wie folgt aus…. Wie bekomme ich Kodi dazu, dass er die Trailer nicht mit Cover in die Datenbank einbindet bzw.

Ich will dass nur der eigentliche Film in der Datenbank mit Cover erscheint. Ich fürchte, was Du da machen willst, geht so nicht.

Offen gesagt habe ich aber auch noch nie verstanden, wozu man sich die Trailer ansehen muss. Du solltest in jedem Fall die Trailer aus dem Film-Ordner raus ziehen.

Du wirst Sie nie vernünftig von den richtigen Filmen trennen können oder sie gelangen immer wieder in die Datenbank.

Du kannst sie in einen eigenen Ordner stecken und diesen nicht als Quelle einbinden. Stattdessen kannst Du mit dem Dateibrowser darauf zugreifen.

Sieht nicht so schön aus, aber abspielen geht schon mal. Ich finde die YouTube-Streams jetzt eigentlich nicht so schlimm. Klar, da kommt oft ein Intro vom Anbieter und je nach Internetverbindung lahmt es evtl.

Wie Du Deine Trailer trotzdem nutzen kannst, um sie als Vorprogramm automatisch vor einem Film anzusehen, erfährst Du hier in ein paar Wochen in einem Artikel dazu.

Einfach dranbleiben — oder die Facebook-Seite abonnieren. Ich komme leider gerade was meine Serien angeht nicht weiter.

Alles gemacht wie beschrieben bis auf die Folgenbeschreibung SxEx was ja aber an der Cover und Fanart Suche nichts ändern sollte.

Jedoch werden gerade mal 3 Cover gefunden teils mit Staffel Cover, teils ohne…. Kleine Ergänzung noch. Danke der Ergänzung vermute ich jetzt, dass Du die Serien-Quelle nicht mit dem richtigen Scraper verknüpft hast.

Kontrollier mal bitte, ob als Inhalt für das Verzeichnis wirklich Serien ausgewählt sind. Ob Du die Episoden wie vorgeschlagen benannt hast S01E05 … hab ich jetzt nicht ganz verstanden — falls nicht, solltest Du das unbedingt so machen.

Wenn die Serie nicht ganz so bekannt ist, kann es vielleicht nötig sein, mit einer. Und falls das alles nichts bringt, eventuell mal einen anderen Serien-Scraper ausprobieren.

Das fällt mir so weit mal dazu ein. Obwohl ich das als [Despecialiced Edition] im Dateinamen angegeben habe, funktioniert es nicht.

Das liegt einfach daran, dass die Despecialized Edition kein offizieller Film ist, sondern ein Fanprojekt, und sie deshalb in keiner seriösen Datenbank zu finden ist.

Würde mich aber nicht wundern, wenn man sowas schon fertig findet. Danke erstmal für den informativen Beitrag. Leider konnte ich, obwohl ich schon alle möglichen Quellen durchsucht habe nichts darüber finden, wie man mit Wechseldatenträgern und Kodi komfortabel umgehen kann.

Ich habe kein NAS und will das auch nicht unnötiger Stromverbrauch. Meine Filme und Serien befinden sich auf verschiedenen Datenträgern.

Jetzt habe ich aber das Problem, dass Kodi mir bereits gescannte Platten aus der Datenbank löscht, wenn sie nicht angeschlossen sind und ich eine Bereinigung durchführen will.

Das solltest Du definitiv deaktivieren. Du solltest in jedem Fall sicher stellen, dass die Platten aktiv sind, sobald Kodi gestartet wird.

Kommt ein wenig darauf an, auf welchem System das läuft. Wenn ich es richtig verstanden habe werden beim Bereinigen, das ich ja bei jeder Änderung auf den Platten durchführen müsste, die anderen nicht angeschlossenen dann aus der DB entfernt.

Gibt es da eine Option das zu verhindern? Ah ok, daher weht der Wind. Also von alleine sollte er eigentlich nichts löschen.

Mir ist keine Option dafür bekannt. Du könntest höchstens mal probieren, für jede Platte eine separate Quelle anzulegen.

Bedingt nur, dass sie jeweils einen anderen Laufwerksbuchstaben haben. Das Problem ist ja hier auch eher die knappe Hardware. Da würde ich dann doch eher vorschlagen, ein wenig zu sparen und ein NAS anzuschaffen.

Es würde erfordern, dass das verwendete Skin irgendwo einen Platz anbietet, wo ein Bild des Regisseurs angezeigt wird. Bei Aeon Nox gibt es das zum Beispiel nicht, dafür aber für die Schauspieler.

Würde das Layout einen Platz dafür vorsehen, so würde Kodi die Bilder dann schon automatisch laden, weil sie wie auch die Schauspieler beim Scraper hinterlegt sind.

Mein Vater hat einen Kodi. Hat seine serien und filme und musik hinzugefügt. BeiFilme und Serien werden alle covers geladen aber bei den ganzen Alben in der musik nicht, ein paar findet und lädt er aber das meiste garnicht,er kann die covers nicht laden, obwohl es ja zu jeden album ein Cober gibt wenn man es bei google eingibt.

Bei Musik sollte es zuerst einen Ordner geben, der den Namen des Interpreten trägt. Darin dann für jedes Album einen Ordner. Die Musikdateien müssen sauber getaggt sein und sollten das Cover am besten auch schon enthalten.

Dann klappt das eigentlich ganz gut. Unter Windows kann ich MusicBee als Player empfehlen, damit wird das ziemlich sauber.

Ansonsten einfach mal über das Kontextmenü eines Albums das Cover nachladen, das kann helfen, wenn es mal klemmt.

Vielen Dank für die Anleitung. Ich muss dann jedes Mal mühsam das Verzeichnis komplett entfernen und wieder einlesen. Gibt es hierzu eine Einstellung Danke!

Dort wo Du auch den Scraper auswählst und ob die Filme in separaten Ordnern liegen. Das habe ich deaktiviert, geht leider trotzdem nicht.

Ich habe Filme in zwei Verzeichnissen bzw. Festplatten abgelegt und beide eingebunden. Das eine Verzeichnis wird bei der Aktualisierung berücksichtigt und das andere nicht.

Ich habe bewusst keine Unterschiede in den Einstellungen feststellen können. Mir ist das wirklich rätselhaft. Hast Du beide Verzeichnisse in einer Quelle eingebunden, oder als zwei separate Quellen?

Du könntest die jeweils andere Variante mal ausprobieren. Netzwerk is klar! Ah jetzt. Die Zugangsdaten müssten sich leicht ergoogeln lassen hängt vielleicht vom System ab.

Box ist da….. Jetzt folgendes Problem : Sobald ich die Box in mein Netzwerk-switch verbinde , bricht die Verbindung nach ca. Eine direkte Verbindung zu meiner Fritzbox läuft bis jetzt stabil!

Ist eigentlich keine Lösung auf Dauer! Wenn ich das richtig verstehe, scheint wohl der Switch ein Problem zu haben.

Da kann ich Dir aber nicht weiter helfen. Mit MyMDb kann man Daten als. Ist es möglich diese. Für deine Hilfe wäre ich sehr dankbar. Genau genommen wirst Du sie gar nicht brauchen, weil Kodi die Filme am Dateinamen erkennt.

Gibt es eine Möglichkeit, das man keine Verzeichnisse mit Filmdateien angibt, sondern einen link einfügt oder angibt, über den der Film dann abgespielt wird.

Aber dort hat mein keine Filmcover etc zur Verfügung. Ich möchte das gleiche wie du erreichen aber mit links halt. Ich wüsste auch nicht, was das bringen soll.

Online-Quellen sind entweder nur irgendwelche Videos, zu denen Kodi ohnehin nichts anzeigen könnte, oder im Fall von Filmen entweder illegal oder nicht permanent d.

Ganz allgemein ist es keine gute Idee, die Konventionen von Kodi mit Gewalt zu durchbrechen. Man muss das System schon so einsetzen, wie es gedacht ist.

Ich habe auch eine Frage und bin bisher nirgends fündig geworden. Deshalb versuche ich mein Glück mal hier. Ich habe in Kodi Nun möchte ich einen 3.

Ich habe es nicht selbst getestet, sondern nur eine Vorgängerversion verwendet, die inzwischen aber nicht mehr unterstützt wird.

Deshalb ohne Gewähr — aber zumindest die alte Version war ziemlich cool für sowas. Hallo Bert, Ich bin am verzweifeln vielleicht kannst du mir hier recht leicht helfen.

Ich hatte es schon mal installiert da gings einwandfrei. Ich hab kodi Es ist rechtlich alles andere als astrein und die Verwendung ist, nun ja, riskant.

Das sagt schon viel aus. Die Fehlermeldung ist ja schon sehr spezielle, da werden Dir nur die Entwickler des Addons weiterhelfen können.

Ich vermute aber, dass weniger das Dateisystem ein Problem ist, sondern es sich eher um eine Macke vom Galaxy handelt. Wenn das Quellverzeichnis auf einem Netzlaufwerk liegt, können sich alleine durch das Netzwerk oder das verwendete Protokoll viele Fehler einschleichen.

Nicht alle Protokolle werden unterstützt. Darüber hinaus kann das Dateisystem vielleicht nicht von Kodi unterstützt werden oder es ist fehlerhaft.

Hier bräuchte ich eine möglichst genaue Anleitung, denn meine 1- und 2-TB-Platten sind inzwischen voll gelaufen, und ich möchte die Film- und Video-Ordner auf eine neue 8-TB-Platte umziehen, ohne dabei die persönlichen Informationen in der Datenbank zu verlieren.

Hast Du da einen Tipp? Bei Tante Google habe ich nichts wirklich konkretes gefunden…. Aber wie gesagt, da kann ich jetzt nicht mal eben eine Anleitung aus dem Boden stampfen.

Alternativ kannst Du einfach probieren, die in Kodi angelegten Quellen beizubehalten und sie nur zu bearbeiten und den Quellordner zu ändern.

Dann sollte er eigentlich merken, dass es sich um die selben Filme handelt und alle Einstellungen beibehalten. Dazu wäre es hilfreich aber eigentlich kein Muss , wenn Du vorübergehend die alten und neuen Platten gleichzeitig betreiben kannst.

Vorher vielleicht mal ein Backup machen, schadet nie. Hallo Bert, ist es möglich unter musik auch meine hörbuchsammlung einzubinden?

Das würde an sich gehen. Du brauchst dazu einen Kodi-Scraper für Hörbücher. Offen gesagt — ich bezweifle, dass es sowas gibt.

Dafür ist Kodi ja nicht gemacht. Du könntest vielleicht auch mit einem der Musik-Scraper Glück haben. Kommt halt darauf an, was in den Datenbanken der Anbieter alles drin steckt.

Das kannst Du machen, wenn das verwendete Skin eigene Menüpunkte unterstützt. Du musst dann nur noch alle Dateien, die DVDs repräsentieren, in einem eigenen Ordner ablegen und diesen als separate Quelle einbinden.

Ich habe z. Nun habe ich ein bischen gegoogelt und bin zu folgenden Möglichkeiten gekommen:. Für jede Disc einen eigenen Ordner erstellen z.

Die Beiden mkv-Dateien zu einer zusammensetzten. Hier solls irgendwas mit Moviestacking geben, aber damit hab ich mich jetzt noch nicht befasst :D Hast du hierfür eine schöne Lösung?

Eventuell stattdessen auch die Zahl in Klammern. Das kann trotzdem zu kurzen Unterbrechungen führen.

Das beste wäre daher, die Dateien zu einer zu verbinden. Das läuft dann nahtlos. Wenn ich auf diesen Blauen Ordner gehe und die rechte Maus drücke bekomme ich folgende optionen.

Wiedergabe In Abspielliste einreihen Zum Fav. LG sunny. Jeder Film steht für sich, egal ob er Teil einer Sammlung ist. Du musst bzw.

Predator einsortieren würdest. Sind vielleicht nicht die besten Beispiele, aber es gibt genug Filme, die passen an mehreren Stellen rein.

Es ist nicht sinnvoll, so eine Gruppierung vorzunehmen. Hallo, habe ein frage zum archivieren der film.

Irgend eine idee? Hallo Bernd, deine Anleitung hat mir sehr gut weitergeholfen. Bei einer Sache habe ich aber noch keine Lösung finden können.

Ich frage hier weil ich nicht genau erkenne ob es an Kodi oder CinemaVison liegt. Ich schaffe es einfach nicht das Trailer in deutscher Sprache abgespielt werden, er greift bei Youtube immer auf die englische Version zurück.

Kann man das irgendwo einstellen? Da müsste es eine Auswahlmöglichkeiten für den Trailer-Scraper geben. Empfehlen kann ich es so oder so nicht.

Das hat für mich nichts mehr mit Kino zu tun. Aber sobald ich meine Himedia Player sind noch 2 zusätzliche Festplatten mit dran vom Strom trenne.

Sind nach einen Neustart noch alle Filme in der Bibliothek, aber sie starten nicht mehr. Wenn ich dann aktualisiere sind alle Filme doppelt in der Bibliothek.

Kann mir einer sagen was ich da falsch mache?? Hallo, sehr schöne Erklärung. Hat mir gut weitergeholfen. Eine Frage habe ich noch: Ich würde gerne Serien und dazugehörige Filme zusammen ablegen.

Ist das irgendwie möglich? Beispiel: Akte X Dort gibt es ja die einzelnen Staffeln und dann noch einige Filme, die chronologisch hinter bzw.

Ist das mit Kodi irgendwie abbildbar? Ich könnte mir vorstellen, dass man die Filme irgendwie über Akte X — S02E00 — Film oder ähnlich einbinden könnte.

Bei mir meckert Kodi da immer, dass irgendwas nicht passt. Eventuell als Bonusmaterial mit S00Exx?

Aber wie wird das dann an der richtigen Stelle eingeblendet? Das Problem ist, dass Serien und Filme aus zwei verschiedenen Scrapern befüttert werden.

Du kannst versuchen, die Film-Episoden manuell mit einer nfo-Datei zu füttern, was schon ein wenig Aufwand ist. Mit etwas Glück erkennt und akzeptiert Kodi diese Sonder-Episoden dann.

Ansonsten bleibt nur, sämtliche Episoden und Filme mit einer nfo-Datei auszustatten und somit eine komplette eigene Serie aufzubauen, ohne die Scraper zu nutzen.

Ganz ehrlich: wie oft guckst du das nachher in dieser Reihenfolge durch? Eine weitere Lösung, die mir noch einfällt, könnte eine Playlist sein.

Das lässt sich dann je nach Skin vielleicht noch ganz schick darstellen. Die Idee mit der manuellen Erstellung einer eigenen Serie gefällt mir sehr gut.

Dazu bräuchte ich ja nur den Film ganz normal als Serie zu scrapen und den Inhalt der nfo-Datei in eine Form bringen, die der der Serie entspricht und die Episodennummer entsprechend anpassen.

Das überwacht für dich die Festplatte, und wenn neue Filme hinzugefügt werden, wird die Datenbank automatisch aktualisiert. Oh man ,an Kodi kann man verzweifeln.

Wie kann ich denn Manuel einen Film in der Bibliothek anlegen??? Ohne online zu suchen. Du musst wie oben beschrieben eine nfo-Datei zum Video anlegen.

Hier die Anleitung dazu im offiziellen Kodi-Wiki. Die Anleitung bei Kodi-Wiki hilft nicht weiter. Und dann auch noch alles in Englisch.

Gibts die auch in Deutsch? Im Prinzip geht das schon. Entweder manuell die Konfiguration rüber kopieren oder ein Backup Add-On verwenden.

Aus Erfahrung kann ich dir aber sagen, dass es einfacher und schneller ist, Kodi einfach an einem anderen Gerät neu einzurichten.

Wenn du die Zeit für die Problemlösung mit einrechnest, hast du nichts gewonnen. Einige Probleme bleiben trotzdem, die ich hier einmal schildern möchte: 1.

Unterverzeichnisse: bisher habe ich in meinem Filmordner noch thematische Unterverzeichnisse Science-Fiction, Dokus, Western….

Kodi interpretiert diese Unterverzeichnisse als Filmnamen. Gibt es eine Möglichkeit, dies zu umgehen, oder muss ich alle Filme in die oberste Ebene verschieben?

Wechseldatenträger: ich verstaue meine Filme sämtlich auf einer externen Festplatte. Hallo warum geht in lastship Serien die Funktion nach Darstellern suchen nicht mehr?

Bei Filmen geht es doch auch. Eventuell solltest du einmal auf die Nightly Version gehen. Hallo, ich finde gar keine Deutschen Filme wie z.

Ballon von Bully Herbig oder andere.. Deshalb ist er in Lastship noch nicht zu finden. Unabhängig davon: Prüfe nach, ob du die neueste Lastship Version 3.

Manche können nämlich deaktiviert sein. An was kann das noch liegen? Also der xstream resolver findet mehr deutschsprachige Quellen als der tvaddons reolver?

Kann man dann exodus zB einen anderen resolver zuordnen wie lastship? Falls ja, fehlt die entsprechende Option.

Hallo, danke für die Antwort, habe es bereits selbst gefunden. Super Seite, vielen Dank und macht weiter so.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kinox In Kodi Falls bei der Globalen Suche eine Fehlermeldung kommt, dass eine Seite nicht erreichbar war bzw. Wenn keine besonderen Wünsche bzw. PlayOn ist eine vollkommen legale und interessante Methode, Ihre kostenpflichtigen Streaming-Accounts zusammenzufassen und in Ihren Kodi-Mediaplayer zu integrieren. Zusätzlich kann man more info, ob bzw. Premium Anbieter funktionieren nicht, normale Streams laufen, click the following article. Auf der Homepage muss immer eine Werbung betrachet werden. Servus zusammen, habe gerade xstream wie beschrieben installiert und konfiguriert. Film Lauf Lauf Junge kinox sowie Topmodel Malen movie4k bekomm ich die Fehlermeldung dass die URL nicht geöffnet werden kann. We are reader supported and may earn a commission when you buy through links on our site. Optional: Eine Bluetooth-Tastatur. More info Problem tritt bei uns nicht auf. Darüber hinaus ist dieses Kodi Addon übersichtlich gestaltet und enthält alle wichtigen Kategorien der offiziellen Website. Habe auch dieses Problem .

TO Dein Onlinekino. Auf KinoZ. TO bekommst du Dokus, Serien und Filme online. Immer die neusten Filme und Serien s.

Nun ist also Kodi sowie Superrepo installiert und ihr habt Zugriff auf tausende Addons. Wie ihr das beliebte Addon Xstream installiert was ermöglicht auf Kodi, Kinox.

TO, Kinokiste und weitere zu schauen, Zeige ich euch in meinem nächstem Beitrag. Necessary cookies are absolutely essential for the website to function properly.

This category only includes cookies that ensures basic functionalities and security features of the website. These cookies do not store any personal information.

Any cookies that may not be particularly necessary for the website to function and is used specifically to collect user personal data via analytics, ads, other embedded contents are termed as non-necessary cookies.

It is mandatory to procure user consent prior to running these cookies on your website. Menü Startseite Kontakt.

Vollständige Liste unter praxistipps. Wahrscheinlich nicht. Ist das wirklich so relevant, dass es den Aufwand rechtfertigt?

Ich bezweifle es. Für die Alterskontrolle würde ich mit Kodi-Profilen arbeiten und mir dann die Mühe machen, nur die erlaubten Serien und Filme einzeln als Quellen für das Kinder-Profil einzubinden — direkt aus dem Pool der ganzen anderen Sachen heraus.

Maximale Kontrolle bei noch halbwegs vertretbarem Aufwand. Ebenso könnte es ein Gäste-Profil geben, das zwar alle Filme zu sehen bekommt, aber keinen Zugriff auf Fotos bietet.

Als zusätzlichen Vorteil sehe ich, dass man die Oberfläche für Gäste so stark vereinfachen kann, um die Bedienung zu erleichtern.

So, im Grunde ist das jetzt schon fast ein eigener Artikel geworden. Ich hoffe, das hilft Dir irgendwie weiter.

Kommt Kodi damit klar? Damit kommt Kodi leider nicht klar. Es erwartet definitiv entweder nur Dateien direkt in der Quelle oder Ordner, die gleichnamige Filmdateien enthalten.

Das sind genau die zwei möglichen Einstellungen für eine Quelle. Weitere Ebenen sind nicht vorgesehen.

Du kannst aber, wenn es wirklich zu viel wird, Buchstaben-Ordner erstellen und jeden einzelnen als separate Quelle einbinden.

Ganz schön viel Arbeit. Das Verhalten von Kodi ist schon ein wenig seltsam. Ich würde mal versuchen, die Einstellungen der Quellen zu ändern z.

Vielleicht berappelt er sich dann wieder. Es gibt die Möglichkeit, bei jedem Start von Kodi automatisch alle Quellen zu aktualisieren.

Das ist irgendwo in den Einstellungen vergraben. Ich verwende die neue Beta-Version und bekomme es einfach nicht hin.

Noch nicht mal manuell mit einer. Und Dein Kodi muss auf Deutsch eingestellt sein. Das erste ist wahrscheinlich das Problem.

Selbst bei themoviedb. Du könntest nur das komplexe Format für nfo-Dateien verwenden, dann könntest und müsstest Du alle Informationen selbst angeben.

Aber das willst Du nicht, glaub mir. Mir ist kein brauchbarer bekannt. Andere Scraper beinhalten meist nicht alle Filme, was viel mehr stört, als englische Texte.

Die beste Lösung wäre, wenn Du Dich an themoviedb. Danke für deine Antwort. Ich kann es aber nicht ganz nachvollziehen. Habe jetzt auf der HP nachgeschaut und habe mind.

Unter add ons ist alles auf de. Aber irgendwie habe ich das gefühl er ignoriert diese Einstellung. Schau mal nach, ob Du die allgemeinen Einstellungen für Scraper richtig gesetzt hast.

Leider gibt es da viel zu viele Ecken, wo man das verstellen kann und zu viele Gründe, warum es nicht von Anfang an richtig ist.

So habe ich es eingestellt. Habe jetzt auch die anderen Scraper deaktiviert, aber leider ohne erfolg… Liegt das evtl an der Beta Version?

Naja, das Produktionsland hat erstmal nichts mit der Sprache der Beschreibung zu tun. Kann gut sein, dass es an der Beta liegt.

Da müsstest Du aber mal bei den Entwicklern nachfragen. Ich habe zu jedem meiner gespeicherten Filme auch den dazugehörigen Trailer gespeichert.

Meine Struktur der Dateinamen schaut wie folgt aus…. Wie bekomme ich Kodi dazu, dass er die Trailer nicht mit Cover in die Datenbank einbindet bzw.

Ich will dass nur der eigentliche Film in der Datenbank mit Cover erscheint. Ich fürchte, was Du da machen willst, geht so nicht.

Offen gesagt habe ich aber auch noch nie verstanden, wozu man sich die Trailer ansehen muss. Du solltest in jedem Fall die Trailer aus dem Film-Ordner raus ziehen.

Du wirst Sie nie vernünftig von den richtigen Filmen trennen können oder sie gelangen immer wieder in die Datenbank.

Du kannst sie in einen eigenen Ordner stecken und diesen nicht als Quelle einbinden. Stattdessen kannst Du mit dem Dateibrowser darauf zugreifen.

Sieht nicht so schön aus, aber abspielen geht schon mal. Ich finde die YouTube-Streams jetzt eigentlich nicht so schlimm.

Klar, da kommt oft ein Intro vom Anbieter und je nach Internetverbindung lahmt es evtl. Wie Du Deine Trailer trotzdem nutzen kannst, um sie als Vorprogramm automatisch vor einem Film anzusehen, erfährst Du hier in ein paar Wochen in einem Artikel dazu.

Einfach dranbleiben — oder die Facebook-Seite abonnieren. Ich komme leider gerade was meine Serien angeht nicht weiter. Alles gemacht wie beschrieben bis auf die Folgenbeschreibung SxEx was ja aber an der Cover und Fanart Suche nichts ändern sollte.

Jedoch werden gerade mal 3 Cover gefunden teils mit Staffel Cover, teils ohne…. Kleine Ergänzung noch.

Danke der Ergänzung vermute ich jetzt, dass Du die Serien-Quelle nicht mit dem richtigen Scraper verknüpft hast.

Kontrollier mal bitte, ob als Inhalt für das Verzeichnis wirklich Serien ausgewählt sind. Ob Du die Episoden wie vorgeschlagen benannt hast S01E05 … hab ich jetzt nicht ganz verstanden — falls nicht, solltest Du das unbedingt so machen.

Wenn die Serie nicht ganz so bekannt ist, kann es vielleicht nötig sein, mit einer. Und falls das alles nichts bringt, eventuell mal einen anderen Serien-Scraper ausprobieren.

Das fällt mir so weit mal dazu ein. Obwohl ich das als [Despecialiced Edition] im Dateinamen angegeben habe, funktioniert es nicht.

Das liegt einfach daran, dass die Despecialized Edition kein offizieller Film ist, sondern ein Fanprojekt, und sie deshalb in keiner seriösen Datenbank zu finden ist.

Würde mich aber nicht wundern, wenn man sowas schon fertig findet. Danke erstmal für den informativen Beitrag.

Leider konnte ich, obwohl ich schon alle möglichen Quellen durchsucht habe nichts darüber finden, wie man mit Wechseldatenträgern und Kodi komfortabel umgehen kann.

Ich habe kein NAS und will das auch nicht unnötiger Stromverbrauch. Meine Filme und Serien befinden sich auf verschiedenen Datenträgern. Jetzt habe ich aber das Problem, dass Kodi mir bereits gescannte Platten aus der Datenbank löscht, wenn sie nicht angeschlossen sind und ich eine Bereinigung durchführen will.

Das solltest Du definitiv deaktivieren. Du solltest in jedem Fall sicher stellen, dass die Platten aktiv sind, sobald Kodi gestartet wird.

Kommt ein wenig darauf an, auf welchem System das läuft. Wenn ich es richtig verstanden habe werden beim Bereinigen, das ich ja bei jeder Änderung auf den Platten durchführen müsste, die anderen nicht angeschlossenen dann aus der DB entfernt.

Gibt es da eine Option das zu verhindern? Ah ok, daher weht der Wind. Also von alleine sollte er eigentlich nichts löschen.

Mir ist keine Option dafür bekannt. Du könntest höchstens mal probieren, für jede Platte eine separate Quelle anzulegen.

Bedingt nur, dass sie jeweils einen anderen Laufwerksbuchstaben haben. Das Problem ist ja hier auch eher die knappe Hardware.

Da würde ich dann doch eher vorschlagen, ein wenig zu sparen und ein NAS anzuschaffen. Es würde erfordern, dass das verwendete Skin irgendwo einen Platz anbietet, wo ein Bild des Regisseurs angezeigt wird.

Bei Aeon Nox gibt es das zum Beispiel nicht, dafür aber für die Schauspieler. Würde das Layout einen Platz dafür vorsehen, so würde Kodi die Bilder dann schon automatisch laden, weil sie wie auch die Schauspieler beim Scraper hinterlegt sind.

Mein Vater hat einen Kodi. Hat seine serien und filme und musik hinzugefügt. BeiFilme und Serien werden alle covers geladen aber bei den ganzen Alben in der musik nicht, ein paar findet und lädt er aber das meiste garnicht,er kann die covers nicht laden, obwohl es ja zu jeden album ein Cober gibt wenn man es bei google eingibt.

Bei Musik sollte es zuerst einen Ordner geben, der den Namen des Interpreten trägt. Darin dann für jedes Album einen Ordner.

Die Musikdateien müssen sauber getaggt sein und sollten das Cover am besten auch schon enthalten. Dann klappt das eigentlich ganz gut.

Unter Windows kann ich MusicBee als Player empfehlen, damit wird das ziemlich sauber. Ansonsten einfach mal über das Kontextmenü eines Albums das Cover nachladen, das kann helfen, wenn es mal klemmt.

Vielen Dank für die Anleitung. Ich muss dann jedes Mal mühsam das Verzeichnis komplett entfernen und wieder einlesen.

Gibt es hierzu eine Einstellung Danke! Dort wo Du auch den Scraper auswählst und ob die Filme in separaten Ordnern liegen. Das habe ich deaktiviert, geht leider trotzdem nicht.

Ich habe Filme in zwei Verzeichnissen bzw. Festplatten abgelegt und beide eingebunden. Das eine Verzeichnis wird bei der Aktualisierung berücksichtigt und das andere nicht.

Ich habe bewusst keine Unterschiede in den Einstellungen feststellen können. Mir ist das wirklich rätselhaft. Hast Du beide Verzeichnisse in einer Quelle eingebunden, oder als zwei separate Quellen?

Du könntest die jeweils andere Variante mal ausprobieren. Netzwerk is klar! Ah jetzt. Die Zugangsdaten müssten sich leicht ergoogeln lassen hängt vielleicht vom System ab.

Box ist da….. Jetzt folgendes Problem : Sobald ich die Box in mein Netzwerk-switch verbinde , bricht die Verbindung nach ca.

Eine direkte Verbindung zu meiner Fritzbox läuft bis jetzt stabil! Ist eigentlich keine Lösung auf Dauer! Wenn ich das richtig verstehe, scheint wohl der Switch ein Problem zu haben.

Da kann ich Dir aber nicht weiter helfen. Mit MyMDb kann man Daten als. Ist es möglich diese. Für deine Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Genau genommen wirst Du sie gar nicht brauchen, weil Kodi die Filme am Dateinamen erkennt. Gibt es eine Möglichkeit, das man keine Verzeichnisse mit Filmdateien angibt, sondern einen link einfügt oder angibt, über den der Film dann abgespielt wird.

Aber dort hat mein keine Filmcover etc zur Verfügung. Ich möchte das gleiche wie du erreichen aber mit links halt. Ich wüsste auch nicht, was das bringen soll.

Online-Quellen sind entweder nur irgendwelche Videos, zu denen Kodi ohnehin nichts anzeigen könnte, oder im Fall von Filmen entweder illegal oder nicht permanent d.

Ganz allgemein ist es keine gute Idee, die Konventionen von Kodi mit Gewalt zu durchbrechen. Man muss das System schon so einsetzen, wie es gedacht ist.

Ich habe auch eine Frage und bin bisher nirgends fündig geworden. Deshalb versuche ich mein Glück mal hier. Ich habe in Kodi Nun möchte ich einen 3.

Ich habe es nicht selbst getestet, sondern nur eine Vorgängerversion verwendet, die inzwischen aber nicht mehr unterstützt wird.

Deshalb ohne Gewähr — aber zumindest die alte Version war ziemlich cool für sowas. Hallo Bert, Ich bin am verzweifeln vielleicht kannst du mir hier recht leicht helfen.

Ich hatte es schon mal installiert da gings einwandfrei. Ich hab kodi Es ist rechtlich alles andere als astrein und die Verwendung ist, nun ja, riskant.

Das sagt schon viel aus. Die Fehlermeldung ist ja schon sehr spezielle, da werden Dir nur die Entwickler des Addons weiterhelfen können.

Ich vermute aber, dass weniger das Dateisystem ein Problem ist, sondern es sich eher um eine Macke vom Galaxy handelt.

Wenn das Quellverzeichnis auf einem Netzlaufwerk liegt, können sich alleine durch das Netzwerk oder das verwendete Protokoll viele Fehler einschleichen.

Nicht alle Protokolle werden unterstützt. Darüber hinaus kann das Dateisystem vielleicht nicht von Kodi unterstützt werden oder es ist fehlerhaft.

Hier bräuchte ich eine möglichst genaue Anleitung, denn meine 1- und 2-TB-Platten sind inzwischen voll gelaufen, und ich möchte die Film- und Video-Ordner auf eine neue 8-TB-Platte umziehen, ohne dabei die persönlichen Informationen in der Datenbank zu verlieren.

Hast Du da einen Tipp? Bei Tante Google habe ich nichts wirklich konkretes gefunden…. Aber wie gesagt, da kann ich jetzt nicht mal eben eine Anleitung aus dem Boden stampfen.

Alternativ kannst Du einfach probieren, die in Kodi angelegten Quellen beizubehalten und sie nur zu bearbeiten und den Quellordner zu ändern.

Dann sollte er eigentlich merken, dass es sich um die selben Filme handelt und alle Einstellungen beibehalten. Dazu wäre es hilfreich aber eigentlich kein Muss , wenn Du vorübergehend die alten und neuen Platten gleichzeitig betreiben kannst.

Vorher vielleicht mal ein Backup machen, schadet nie. Hallo Bert, ist es möglich unter musik auch meine hörbuchsammlung einzubinden?

Das würde an sich gehen. Du brauchst dazu einen Kodi-Scraper für Hörbücher. Offen gesagt — ich bezweifle, dass es sowas gibt.

Dafür ist Kodi ja nicht gemacht. Du könntest vielleicht auch mit einem der Musik-Scraper Glück haben. Kommt halt darauf an, was in den Datenbanken der Anbieter alles drin steckt.

Das kannst Du machen, wenn das verwendete Skin eigene Menüpunkte unterstützt. Du musst dann nur noch alle Dateien, die DVDs repräsentieren, in einem eigenen Ordner ablegen und diesen als separate Quelle einbinden.

Ich habe z. Nun habe ich ein bischen gegoogelt und bin zu folgenden Möglichkeiten gekommen:. Für jede Disc einen eigenen Ordner erstellen z.

Die Beiden mkv-Dateien zu einer zusammensetzten. Hier solls irgendwas mit Moviestacking geben, aber damit hab ich mich jetzt noch nicht befasst :D Hast du hierfür eine schöne Lösung?

Eventuell stattdessen auch die Zahl in Klammern. Das kann trotzdem zu kurzen Unterbrechungen führen.

Das beste wäre daher, die Dateien zu einer zu verbinden. Das läuft dann nahtlos. Wenn ich auf diesen Blauen Ordner gehe und die rechte Maus drücke bekomme ich folgende optionen.

Wiedergabe In Abspielliste einreihen Zum Fav. LG sunny. Jeder Film steht für sich, egal ob er Teil einer Sammlung ist.

Du musst bzw. Predator einsortieren würdest. Sind vielleicht nicht die besten Beispiele, aber es gibt genug Filme, die passen an mehreren Stellen rein.

Es ist nicht sinnvoll, so eine Gruppierung vorzunehmen. Hallo, habe ein frage zum archivieren der film. Irgend eine idee? Hallo Bernd, deine Anleitung hat mir sehr gut weitergeholfen.

Bei einer Sache habe ich aber noch keine Lösung finden können. Ich frage hier weil ich nicht genau erkenne ob es an Kodi oder CinemaVison liegt.

Ich schaffe es einfach nicht das Trailer in deutscher Sprache abgespielt werden, er greift bei Youtube immer auf die englische Version zurück.

Kann man das irgendwo einstellen? Da müsste es eine Auswahlmöglichkeiten für den Trailer-Scraper geben.

Empfehlen kann ich es so oder so nicht. Das hat für mich nichts mehr mit Kino zu tun. Aber sobald ich meine Himedia Player sind noch 2 zusätzliche Festplatten mit dran vom Strom trenne.

Sind nach einen Neustart noch alle Filme in der Bibliothek, aber sie starten nicht mehr. Wenn ich dann aktualisiere sind alle Filme doppelt in der Bibliothek.

Kann mir einer sagen was ich da falsch mache?? Hallo, sehr schöne Erklärung. Hat mir gut weitergeholfen. Eine Frage habe ich noch: Ich würde gerne Serien und dazugehörige Filme zusammen ablegen.

Ist das irgendwie möglich? Beispiel: Akte X Dort gibt es ja die einzelnen Staffeln und dann noch einige Filme, die chronologisch hinter bzw.

Ist das mit Kodi irgendwie abbildbar? Ich könnte mir vorstellen, dass man die Filme irgendwie über Akte X — S02E00 — Film oder ähnlich einbinden könnte.

Bei mir meckert Kodi da immer, dass irgendwas nicht passt. Eventuell als Bonusmaterial mit S00Exx?

Aber wie wird das dann an der richtigen Stelle eingeblendet? Das Problem ist, dass Serien und Filme aus zwei verschiedenen Scrapern befüttert werden.

Du kannst versuchen, die Film-Episoden manuell mit einer nfo-Datei zu füttern, was schon ein wenig Aufwand ist. Mit etwas Glück erkennt und akzeptiert Kodi diese Sonder-Episoden dann.

Ansonsten bleibt nur, sämtliche Episoden und Filme mit einer nfo-Datei auszustatten und somit eine komplette eigene Serie aufzubauen, ohne die Scraper zu nutzen.

Ganz ehrlich: wie oft guckst du das nachher in dieser Reihenfolge durch? Eine weitere Lösung, die mir noch einfällt, könnte eine Playlist sein.

Das lässt sich dann je nach Skin vielleicht noch ganz schick darstellen. Die Idee mit der manuellen Erstellung einer eigenen Serie gefällt mir sehr gut.

Dazu bräuchte ich ja nur den Film ganz normal als Serie zu scrapen und den Inhalt der nfo-Datei in eine Form bringen, die der der Serie entspricht und die Episodennummer entsprechend anpassen.

Das überwacht für dich die Festplatte, und wenn neue Filme hinzugefügt werden, wird die Datenbank automatisch aktualisiert.

Oh man ,an Kodi kann man verzweifeln. Wie kann ich denn Manuel einen Film in der Bibliothek anlegen???

Ohne online zu suchen. Du musst wie oben beschrieben eine nfo-Datei zum Video anlegen. Hier die Anleitung dazu im offiziellen Kodi-Wiki.

Die Anleitung bei Kodi-Wiki hilft nicht weiter. Und dann auch noch alles in Englisch. Gibts die auch in Deutsch? Im Prinzip geht das schon.

Entweder manuell die Konfiguration rüber kopieren oder ein Backup Add-On verwenden. Aus Erfahrung kann ich dir aber sagen, dass es einfacher und schneller ist, Kodi einfach an einem anderen Gerät neu einzurichten.

Wenn du die Zeit für die Problemlösung mit einrechnest, hast du nichts gewonnen. Einige Probleme bleiben trotzdem, die ich hier einmal schildern möchte: 1.

Unterverzeichnisse: bisher habe ich in meinem Filmordner noch thematische Unterverzeichnisse Science-Fiction, Dokus, Western….

Kodi interpretiert diese Unterverzeichnisse als Filmnamen. Gibt es eine Möglichkeit, dies zu umgehen, oder muss ich alle Filme in die oberste Ebene verschieben?

Wechseldatenträger: ich verstaue meine Filme sämtlich auf einer externen Festplatte. Bei der Benutzung von Kodi auf meinem Raspberry Pi parallel benutze ich Kodi auch unter Windows habe ich mehrfach die Erfahrung gemacht, dass nach zwischenzeitlicher Trennung des Datenträgers vom Rechner die Datenbankeinträge zu den Filmen als nicht mehr gültig eingetragen sind, ich muss dann neu indexieren oder über den Dateiexplorer auf die Filme zugreifen.

Geteilte DVDs: ich habe einige Filme gesplittet vorliegen, d. Packe ich diese nummeriert in einen gemeinsamen Filmordner, kommt Kodi damit nicht klar, jedenfalls findet der Scraper keinen Inhalt, auch nicht mit.

Hast Du eine Idee? Serien: der Scraper findet bei meinen Serien nie! Oder müssen die einzelnen Folgen einem bestimmten Namensschema folgen?

Auch hier werden. Zuerst wurde anhand des deutschen Filmtitels die englische Beschreibung angezeigt, nach Anlage einer.

Alle Filme bzw. Film-Verzeichnisse müssen in die oberste Ebene. Alternativ kannst du nur jedes Genre-Verzeichnis als separate Quelle einbinden.

Aus meiner Sicht macht das aber keinen Sinn. Kodi sortiert ja von sich aus nach Genres, die es aus dem Netz ermittelt, und bietet eine entsprechende Filterung dafür.

Darüber hinaus sind Genres eine multiple Taxonomie, d. Es ist also doppelt unsinnig, die Verzeichnisse nach Genres zu unterteilen.

Vielleicht ist die automatische Datenbankbereinigung eingestellt irgendwo in den Optionen zu finden. Wenn die im falschen Moment zuschlägt, haut sie alles raus, was sie dann gerade nicht findet.

Sollte man generell abschalten. Darüber hinaus immer darauf achten, dass Kodi restlos beendet ist, wenn die Platte getrennt wird.

Serien müssen natürlich in einem separaten Verzeichnis liegen. Die werden als eigene Quelle hinzugefügt und bekommen einen Serien-Scraper zugewiesen.

Mit dem Film-Scraper können die logischerweise nicht gefunden werden. Ja gut, das ist jetzt auch nicht gerade ein Film, der in den gängigen Filmdatenbanken ganz vorne zu finden ist.

Da muss man schon Glück haben, wenn man das überhaupt irgendwo findet. Für ganz hartnäckige Fälle bietet das nfo-Format auch noch die Möglichkeit, alle Angaben manuell vorzunehmen.

Siehe dazu die offizielle Kodi-Dokumentation. Ansonsten: Danke für die schnellen Antworten. Ich werde mal basteln und schauen, wie weit Deine Tipps zur Behebung meiner Probleme beitragen.

Kodi ist ansonsten aber auf Deutsch eingestellt und der Scraper zieht auch deutsche Texte? Der müsste sich sowieso die die richtige Sprache ziehen.

Immerhin, eine Problemursache habe ich dann doch mal selbst finden können: bei einem Film The Fall irrt sich der Scraper, da die Jahresdatierung bei themoviedb.

Bei solchen Filmen benötigt man wohl zwingend eine. Ärger bereiten mir noch die Serien. Die befinden sich jetzt zwar in einem eigenen Ordner getrennt von den Filmen — und ich gebe zu, die meisten sind noch komplett ungeordnet, mit unterschiedlichen Titeln, zusätzlichen Unterverzeichnissen und keinem vernünftigen Namensschema — aber es ist dennoch seltsam, dass keine!

Es werden stattdessen irgendwelche unbekannten Serien benannt, in denen dann wiederum Folgen unterschiedlicher Serien gelistet werden. Das wundert mich schon, immerhin stimmt die Ordnerstruktur zumindest halbwegs.

Ich habe keine Lust, jede einzelne Episode, von denen auf jeder DVD mehrere zu finden sind, noch einmal in eine eigene Datei zu konvertieren.

Ja was denn nun? Entweder machst du ordentliche Vorgaben und bekommst ordentliche Ergebnisse, oder eben nicht.

Diese Zerstückelung des Materials war sicher nicht die beste Idee, aber zur damaligen Zeit eben nicht anders möglich.

Also entweder konvertierst du es, oder du musst halt mit dem leben, was du hast. Wäre aber sicher mal einen Versuch wert.

Ich habe jetzt mal eine Serie komplett nach dem von Dir beschriebenen Namensschema betitelt. Ich habe im Ordner eine.

Total unlogisch. Mache ich da irgendwas noch falsch? Die Quelle ist dann dort zwar weg und muss neu angelegt werden, danach sind aber wieder die gleichen fehlerhaften Einträge und Dateileichen vorhanden wie vorher.

Gibt es noch an anderer Stelle eine Möglichkeit zur Bereinigung der Datenbank? Schwer zu sagen, ob du was falsch machst.

Man muss da halt viel ausprobieren, bis alles klappt. Gerade bei so altem Zeug sind die Datenbanken oft nicht so toll gepflegt.

Klappt gut und sieht gut aus, allerdings werden in der Filmansicht sämtliche Trailer sowie Extras Making-of etc. Kann ich das irgendwie beheben?

Vielen Dank! Aber Kodi ist ja auch nicht dafür da, Extras zu verwalten. Die müssen also da weg, wo sie jetzt stehen. Eventuell genügt es schon, wenn die in einem Unterverzeichnis stehen.

Notfalls müssen sie ganz woanders hin.

Mehr dazu gleich im nächsten Abschnitt. Sollte man generell abschalten. Notwendig immer aktiv. Oder müssen die einzelnen Folgen einem bestimmten Namensschema folgen? Auf welcher Hardware verwendest du Kodi? Hier https://notoco.co/serien-kostenlos-stream/kino-kostenlos-anschauen.php undurchbrechliche Harmonie, Kinder kommen auf Wind Nackt Im und alle verstehen sich supergut.

4 thoughts on “Kinox In Kodi

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *